Facebook Google Plus Youtube
Romantik Hotel **** Jagdhaus Waldidyll • Talstraße 1 • 08118 Hartenstein • Tel.: +49 (0) 37605 84-0
Fotogalerie Reservierunganfrage
arrow-left arrow-right 17
arrow-left arrow-right 17
arrow-left arrow-right 1 Personen
Pfeil
Bild
Bild verkleinern
offer_517f6336e95f3 image_shadow
Weihnachts-Arrangement
vom 23.12. bis 27.12.2017
wunderbare familiäre Weihnachten mit Menü, Heiligabend-Programm
einem echten Neunerlei-Menü und Musik-Rahmenprogramm durch die Kammeroper Dresden.

Buchen Sie schon jetzt Ihr Lieblingszimmer - solange noch die Auswahl besteht.
Zum Angebot
offer_544d246e4d6fc image_shadow
Unser kleines Weihnachts-Feier-Paket

Machen Sie aus Ihrer Weihnachtsfeier

-vor dem Schlemmen und Schmausen-

zu einem Frische-Luft-Event
uns stimmen Sie sich mit romantischem
Feuerzauber ein.

Mehr unter:
Zum Angebot
offer_549403182cf50 image_shadow
Heiraten im Jagdhaus Waldiyll
Ein Rundum-Sorglos-Paket beim Feiern im Hotel
* Hotelzimmer & Suiten
* Ein Raum für die Feierlichkeit
* Festliche Bestuhlung an Tafel oder runden Bankett-Tischen
* Stehempfang mit Sekt und Häppchen am Kräutergarten oder Teich
* Kaffee-Trinken-Set-up im Garten oder auf der Terrasse
* Stuhlhussen
* Blumenschmuck
* Speis & Trank
* Kaffee & Kuchen
* Konditorleistungen
* Betreuung unserer Servicemitarbeiter
* Freie Parkplätze
Heiraten im Jagdhaus Waldidyll
offer_56136a8b3d169 image_shadow
Goldene Herbstzeit
Genießen Sie den goldenen Herbst im schönen Erzgebirge. Wandern Sie
tagsüber durch den Hartensteiner Forst einem der kleinsten
Naturschutzgebiete in Deutschland und entspannen Sie am Abend bei einem
Glas Wein am Kamin oder in unserem Saunahaus.
Buchen
Home    •    Newsletter    •    News und Presse    •    Kontakt    •    Anfahrt

Veranstaltungsräume

 

    

Jägerstube


Holzgetäfelte Wände mit jagdlichen Trophäen, ein imposanter Deckenleuchter aus Hirschgeweihen,

warme Farben von Stoffen und Mobiliar.
Eigener Ausgang zur Terrasse und Blick ins Grüne.
Vorwiegend mit Zweiertischen ausgestatteter Nebenraum des Á la carte-Restaurants.

 

 

 

 
Eingeschränkt mögliche Nutzung für kleinere Firmen- und Familienfeiern, Geschäftsessen . . .

Minimum  15 Personen
Maximum 18 Personen an einer Tafel.

Kein Platz für Musik oder Beamer+Leinwand, da renoviert und Holzvertäfelt


Bodenbelag: Parkett

 

Stuben Stuhl
    

Jaegerstube

 

 

Paul Fleming Raum

Paul Fleming


Benannt nach dem bekannten Lyriker & Arzt,
geboren 1609 in Hartenstein.

 

 

 

 

 

 


Bankette 20 bis 32 Personen an einer ovalen breiten Tafel.
Maximum 40 Personen an
4 großen runden Bankett-Tischen.


Bodenbelag: Teppich

 

 

 

 

 

 

Prinz Ernst (1)


Benannt nach dem ältesten Sohn des Sächsischen Kurfürsten. Er war ein Opfer des Prinzenraubes 1455 und wurde in Hartenstein in der Prinzenhöhle versteckt gehalten . . .

 

 
Bankette bis 32 Personen
an einer ovalen breiten Tafel.
Maximum bis 40 Personen an
4 großen runden Bankett-Tischen.


Bodenbelag: Teppich

 

Prinz Ernst

 

 

Prinz Albrecht Raum

Prinz Albrecht (2)


Benannt nach dem jüngsten Sohn des Sächsischen Kurfürsten. Er war das zweite Opfer des Prinzenraubes 1455. Er und seine Nachkommen waren an der Elbe das führende Geschlecht. (Albrechtsburg in Meissen).

 

 

  Mögliche Nutzung für kleinere Firmen- und Familienfeiern, Geschäftsessen . . .
Maximum 12 - 14 Personen an
einer ovalen breiten Tafel.


Bodenbelag: Teppich

 

 

 

Prinzenraub (1+2) 88 m²


Der sächsische Prinzenraub fand 1455 auf dem Altenburger Schloss statt und ist somit als erstes Kidnapping dokumentiert. Die 2 Kinder des Sächsischen Kurfürsten August des Sanften wurden nach Hartenstein verschleppt. In der Prinzenhöhle versteckte man erst beide Buben, dann verblieb Prinz Ernst dort. Während ein zweiter Trupp der Entführer mit Prinz Albrecht nach Waschleithe weiterzog. Man schnappte den Entführer, Kunz von Kaufungen, und seine Mannen in Hartenstein.

Für Bankette bis 72 Personen. Zusammen mit dem Wintergarten sind Bankette bis 90 Personen möglich.


Bodenbelag: Teppich

 

Prinzenraub

 

 

Wintergarten

Wintergarten
Dieser liegt offen angrenzend am Veranstaltungsfoyer des Raumkonzept "Prinzenraub". Ab einer Personenzahl von mind. 40 - 50 Gästen gehört der Wintergarten mit dazu.

 

 

 


Ausstattung:  
Legere, exklusive Korbmöbel und viele Pflanzen.

Durch breite Schiebetüren in der Mitte

gelangt man in den herrlich angelegten Garten.
* Größe: 34 m²

* eine Längsseite mit durchgehender Fensterfront


Bodenbelag: Theumaer Schiefer