Wandern & Radfahren

Wandern & Radfahren

In Hartenstein kann man die Natur pur erfahren. Es gibt ein großes Wegenetz im Hartensteiner Forst und entlang der Mulde. Z. B. zur Prinzenhöhle, zur Schlossruine, zum Alexanderstein, zur Isenburg über den Rittersteig, nach Bad Schlema, nach Wildbach oder nach Lößnitz über die historische Salzstraße. In Bad Schlema gibt es zudem den Einstieg auf den historischen Floßgrabenweg bis Bockau, zum Rechenhaus (Gasthaus direkt an der Mulde). In Aue ist der Beginn des Fernradweg Aue-Wolfsgrün (Teilabschnitt Mulde-Radweg) mit Anschluß zur Carlroute (welche dann bis nach Karlsbad führt). In Hartenstein kann man den Mulderadweg nutzen bis Zwickau und weiter.

Carlsroute (bis Karlsbad)

 

Mulderadweg Hartenstein-Zwickau

Pilze & Kräuter

Die Jagd - nein, nicht auf die Tiere des Waldes. Vielmehr nach der Vielfalt diverser Wald- & Wiesenfrüchte treibt uns um. Wir spüren sie auf und lernen neu und auch wieder, was die Natur so zu bieten hat. In geführten Wanderungen durch unsere Wälder und Flure rund um das Waldidyll nehmen wir unsere Gäste mit auf die Tour und entdecken gemeinsam ein neues Lebensgefühl.

Unsere "Jungs" - Siegfried Liebold und Gerald Prause - kümmern sich um Sie bei der Pilzwanderung. Ab Ende August geht es hier wieder los. Zum Buchen und weiteren Infos unter "news & events".

Und "Andrea" wird zur Zeit zur Kräuterpädagogin ausgebildet. So geht's dann ab 2021 los, mit den ersten eigenen Kräuterwanderungen.