Weihnachtlicher Tisch

Weihnachten & Silvester

Weltkulturerbe Montanregion Erzgebirge
Buchen Sie doch Ihren Jahreswechsel oder Ihren Winter-Weihnachtsaufenthalt bei uns im Erzgebirge. Zauberhafte Bergwerke, erzgebirgische Weihnachtsrituale, die einzigartig sind und vieles mehr. Unser himmlisches Programm zum Runterladen & Lesen:

* das-Weihnachts-Arrangement-2021

* * das-Silvester-Arrangement-2021

und direkt-Buchen können Sie beide unter "Arrangements"

Hier das besondere Programm zum Weihnachts-Arrangement:

23. Dezember
Individuelle Anreise, Begrüßung mit kleiner Willkommens-Erfrischung in der Hotelhalle
Abendessen als Drei–Gang–Menü
24. Dezember
„Musikalische Christmette“ -  Begleiten Sie uns, die Hoteliersfamilie, am Vormittag auf eine romantische Wanderung durch den Hartensteiner Forst zum Kirchlein „St. Barbara“ in den Ortsteil Thierfeld. Dort befinden sich Sachsens älteste Fresken, aus dem 12. Jahrhundert. Erleben Sie mit uns eine weihnachtliche Matinée in diesen ehrwürdigen Mauern. Dargeboten von Jeanette und Thomas Ender, Kammeroper Dresden, mit einem ausgezeichneten Literatur- und Musik-Weihnachtsprogramm für 1 Stunde in der Kirche. Im Anschluss eigene Rückkehr . . .

„Guten Abend, schön’ Abend“ - den „Heiligabend“ beginnen wir mit dem Lesen einer Weihnachtsgeschichte am festlich geschmückten Christbaum in unserer Kaminhalle. Wir servieren dazu den Heiligabend-Aperitif. Dann unser Highlight für Sie - Abendessen als „Neunerlei–Fünf–Gang–Menü“.
Als eine sehr alte erzgebirgische Tradition, ist diese Speisenkombination am Heiligabend zu verzehren. Jede Zutat hat ihre Bedeutung, jede Familie und Region ihr eigenes „Neunerlei“ . . . lassen Sie sich überraschen! Zwischen den Gängen: Musikalische, literarische Darbietungen der Kammeroper Dresden. Zum Abschluss verteilen Weihnachtsmann & Christkind die Geschenke.
25. Dezember
Abendessen als Drei–Gang-Menü mit traditioneller erzgebirgischer Zithermusik
26. Dezember
Am Lagerfeuer heißer Glühwein, dazu spielen die Oelsnitzer Jagdhornbläser weihnachtliche Weisen, Abendessen als Drei-Gang-Menü
27. Dezember
individuelle Abreise