Räume

Räume

Unsere Räume sind flexibel auf Ihre Veranstaltung anpassbar. Sie stehen Ihnen sowohl für Feiern als auch für Tagungen zur Verfügung.

PAUL FLEMING

Größe: 69 m² * Höhe: 2,40 m • Länge: 11,10 m * Breite: 6,20 m

  • Sternenhimmel dimmbar
  • Teppichboden, 4 Flügelfenster
  • Frischluft-Belüftung
  • Elektronische Einbauleinwand

Benannt nach dem bekannten Lyriker & Arzt, geboren 1609 in Hartenstein.

Bestuhlung Tagung:
U-Form außen : 22 Personen
Parlamentarisch : 30 Personen
Kino / Vortrag : 42-50 Personen
Block : 30-32 Personen
Bankett (runde Tische) : 40 Personen

PRINZ ERNST

Größe: 60 m² * Höhe: 2,75 m • Länge: 10 m * Breite: 6 m

  • Teppichboden, 3 Flügelfenster, 1 Fenstertüre
  • Frischluft-Belüftung
  • Elektronische Einbauleinwand

Benannt nach dem ältesten Sohn des Sächsischen Kurfürsten. Er war ein Opfer des Sächsischen Prinzenraubes 1455 und wurde in Hartenstein in der Prinzenhöhle versteckt gehalten.

Bestuhlung Tagung:
U-Form außen : 22 Personen
Parlamentarisch : 28-30 Personen
Kino / Vortrag  : 42-46 Personen
Block  : 30 Personen
Bankett (runde Tische) : 40 Personen

PRINZ ALBRECHT

Größe: 28 m² * Höhe: 2,75 m • Länge: 6,00 m * Breite: 4,65 m

  • Teppichboden, 2 Flügelfenster 
  • Wintergarten-Fenstertüren
  • Frischluft-Belüftung

Benannt nach dem jüngsten Sohn des Sächsischen Kurfürsten. Er war das zweite Opfer des Sächsischen Prinzenraubes 1455. Er und seine Nachfahren waren an der Elbe das führende Geschlecht. (Albrechtsburg in Meissen).

Bestuhlung Tagung / Besprechung:
U-Form außen : 10 Personen
Parlamentarisch : 15 Personen
Kino / Vortrag : 22 Personen
Block : 14 Personen
Bankett (runde Tische): 20 Personen

PRINZENRAUB Raum 1+2

  • Größe: 88 m²
  • Der Raum ist L-förmig; besteht aus den Räumen " Prinz Ernst" + " Prinz Albrecht"
  • Deckenhöhe: 2,70 m
  • Teppichboden, 5 Flügelfenster, 2 Fenstertüren
  • Frischluft-Belüftung
  • Elektronische Einbauleinwand 

Der sächsische Prinzenraub fand 1455 auf dem Altenburger Schloss statt und ist somit als erstes Kidnapping dokumentiert. Die 2 Kinder des sächsischen Kurfürsten August des Sanften wurden nach Hartenstein verschleppt. In der Prinzenhöhle versteckte man erst beide Buben, dann verblieb Prinz Ernst dort. Während ein zweiter Trupp der Entführer mit Prinz Albrecht nach Waschleithe weiterzog. Man schnappte den Entführer, Kunz von Kaufungen, und seine Mannen in Hartenstein.

Bestuhlung Tagung / Konferenz:
Parlamentarisch  : 45 - 50 Personen
Kino / Vortrag : 62 - 100 Personen
Bankett (runde Tische) : 60 - 70 Personen

Wintergarten:

Dieser ist dem Tagungsfoyer vorgelagert und grenzt am "Prinz Albrecht" an. Er ist ideal für Kaffeepausen oder kleinere Gruppenarbeiten.

  • Größe: 34 m²
  • Legere, exklusive Korbmöbel
  • viele Pflanzen
  • durch breite Schiebetüren in der Mitte gelangt man in den Garten
  • durchgehende Fensterfront